Counter
Welche Band ist deine Lieblingsband
Wählen! Ihre Meinung
Green Day
Die Toten Hosen
Killerpilze
Penny Wise
Bullet for my Valentine
Die Ärzte
andere Bands
Toolia - Ihr Gratis-Umfrageservice



  Startseite
    Filme
    PUNK BANDS
    Fussball News
    Thierry Henry
    WM 2006
  Über...
  Archiv
  FC Arsenal London
  Arsenal Londons neues Stadion
  Bullet for my Valentine
  Billy Talent
  CSI Las Vegas
  DFB-Pokal
  Die Killerpilze
  Die Toten Hosen
  Toten Hosen Songtexte
  Campino
  Green Day
  Green Day Alben
  Green Day Songtexte
  Billie-Joe-Armstrong
  Mike Dirnt
  Tre Cool
  Hostel
  Mein DVD Tipp
  Mein Hobby
  Meine Daten
  Meine Lieblingsbands
  Nirvana
  Kurt Cobain
  Oasis
  Pennywise
  Thierry Henry
  Über mich
  Unsere Jungs
  Zinedine Zidane
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Mein anderer Blog
   Die Seite von Gigi
   Tim 23
   Die beste Blog Seite
   Die beste Ami Band
   Die besten Web Videos
   Mein Deutscher Lieblingsverein
   Die geilste Band
   Meine Sportkneipe
   Der beste Chat der welt
   Tipps für alle arten von consolen



Das Ende von SAW 3 Die Toten Hosen Live in Düsseldorf Die Toten Hosen Ich bin die Sehnsucht in dir Toten Hosen Pushed again Die Toten Hosen Friss oder Stirb

http://myblog.de/thierry-henry

Gratis bloggen bei
myblog.de





1989 veröffentlichte das Seattle-Label Sup Pop "Bleach" von dem damals noch völlig unbekannten Trio Nirvana. Damals konnte noch keiner wissen, dass diese Entdeckung ein ganz neues Genre aus der Taufe heben würde, nämlich den Grunge.

1991 kam dann "Nevermind" und Kreativkopf
Kurt Cobain wurde zum neuen Rock-Messias. Mit der Hymne an eine ganze Generation "Smells like Teen Spirit" traf er den Nerv der Zeit. "Here we are now, entertain us..." heißt es in diesem Song und beschreibt Cobains Unmut und Langeweile.

Welche er auch als Grund für seinen Selbstmord am 5. April 1994 in seinem Abschiedsbrief angab. Aber die Legende lebt weiter - auf CD und in den unzähligen Fangruppen. Ein früher Tod hat schon manchen Messias unsterblich gemacht.

Vor allem, wenn er auch noch leicht geheimnisumwittert ist. Hartnäckig halten sich Mordtheorien, sogar Witwe Courtney steht unter Verdacht. Wieder andere glauben an den Freitod und wollen ihrem Idol nacheifern.

Bis heute - über fünf Jahre nach Cobains Tod - verweigern die Behörden in Seattle eine offizielle Grabstätte. Sie fürchten den Ansturm von hysterischen Fans und Zustände wie in Paris am Grab des
Doors-Sängers Jim Morrison. Sogar die Garage, in der sich Kurt Cobain erschoss, wurde abgerissen.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung